Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 123 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Heidei Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 45

01.11.2016 01:20
Nordamerikanebel ganz ohne Fernrohr antworten

Hallo zusammen !

Ich habe mir Anfang Oktober für meine Canon das 85mm f/1.4 Objektiv von Walimex gegönnt und am 9. Oktober abends einfach mal vom Balkon aus auf den Nordamerikanebel gehalten. Schon das erste Testbild sah gar nicht so schlecht aus - da habe ich einfach mal 120 Bilder à 15 sec bei f/2 gemacht:



Hier das Ganze mal in etwas größer.

Gestackt habe ich die Bilder in AstroArt, dann nur noch die Helligkeitskurven angepasst.

Ich hoffe, es gefällt - mal etwas Anderes als mit langen Brennweiten. Um ehrlich zu sein, habe ich mit meinem R200SS noch Probleme, den Nordamerikanebel komplett abzulichten. Da muss ich ein Mosaik aus mehreren Aufnahmen machen und ich habe es noch nicht geschafft, passende Aufnahmen zu erstellen. Na ja, nächstes Jahr...

Schöne Grüße aus Sürth,
Dat Heidei

Vixen R200SS, ASI120MM, ATIK 314L+, EOS 1200D

 Sprung