Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 85 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 136

11.02.2018 18:48
Sonne an Weiberfastnacht 2018 antworten

Sonne an Weiberfastnacht, den 08.02.2018 im FriBu.
Bei schlechten bis mittelmäßigen Seeing nutze ich die angenehmen ersten Sonnenstunden um die nun aufgetauchten Sonnenflecken sowie das lustige „Clown-Karnevals-Gesicht“ im H-Alpha auf zu nehmen.
Ein bisschen Fantasie gehört allerdings dazu! Die Augen sollen die Sonnenflecken darstellen.
Teleskop für Weißlicht: Celestron 9.25, f10.Baader 3,5ND Filterfolie, Baader Continuum-Filter (540nm).
Kamera: ALCCD5IIm, 500Bilder.
Bearbeitung: Autostackert, Giotto geschärft, in PS mit Tiefen und Lichter Helligkeiten angepasst.

H-Alpha Teleskop: Lunt 60mm Doublestack mit Reducer für die Gesamtsonne, weiter mit 2fach Barlowlinse.
Kamera: DMK 41AU, 300 Bilder.
Bearbeitung: Giotto, in PS überlagern der Protuberanzen- und Chromosphärenbilder, eingefärbt.

H-Alpha Detailaufnahme: FH 6Zoll, f32,5 und 4x je 300Frames für Mosaik mit DMK 41AU.
Bearbeitung: Autostackert, Giotto geschärft, in PS mit Tiefen und Lichtern angepasst sowie eingefärbt, invertiert.
Mosaik aus vier Endbildern in Fitswork zusammengesetzt, Endbearbeitung in PS mit Tiefen und Lichtern.
Farbspielerei für die Erkennbarkeit des „Clowngesichts“.

Alaaf
Peter
.

 Sprung