Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 91 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 219

21.03.2018 12:16
To see or not to see - Merkursichtbarkeit am Abend antworten

Hallo zusammen,
bei Abendsichtbarkeiten des Merkur stellt sich ja immer die Frage, bis zu welchem Termin (bzw. welcher Helligkeit und Höhe) der Planet noch erspäht werden kann.
Gestern Abend gelang mir eine (für diesen Termin Erst)Sichtung des Planeten um 19:21 Uhr bei einer Höhe von 9 Grad. Der Elongationswinkel betrug zu diesem Zeitpunkt 16°45'. Stellarium gibt für diesen Zeitpunkt eine Helligkeit von 0,77 mag (durch Extinktion auf 1,57 mag reduziert) an.

Eine solche "Erstsichtung" wird von dem Programm für diesen Zeitpunkt simuliert, wenn man das Gesichtsfeld auf 60° und die Lichtverschmutzung auf den Wert "7" einstellt. Ob das eine gute Simulation für die Sichtbarkeitsverhältnisse in Köln darstellt, lässt sich vielleicht noch an den nächsten Tagen kontrollieren: Danach sollte Merkur am 22.3. noch ab 19:30 Uhr auf gleicher Höhe mit Venus (bei einer Helligkeit von 1,4 mag) etwa 7° über dem Horizont "auftauchen", am 23. um 19:35 Uhr bei einer Höhe von 6° und erst am 24. nicht mehr zu finden sein.

Meldungen von anderen "Sichtern" sind willkommen!

Ich werde versuchen, zur nächsten Gelegenheit entsprechende Sichtbarkeitsprognosen für Merkur frühzeitig an dieser Stelle zu posten.

Viel Erfolg bei der Suche nach Merkur wünscht
Polaris

 Sprung