Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Kontakt/FAQ | Impressum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 51 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 130

15.08.2018 17:55
NGC7000 Mosaik 2* 2 antworten

Hallo Sternfreunde,

hier mal eine Übersichtsaufnahme von NGC7000 in 2*2 Mosaik. Jede der 4 Aufnahmen ist bei ISO400 mit 900sec aufgenommen, TS71/348 und Canon 700Da.
Automatisch zusammengefügt mit 'ICW' von Microsoft, Rauschen nachbearbeitet mit Photoshop Filter 'Colormancer' und Farbsaumbereinigung(blauer Saum der Sterne)mit Programm 'HeliconFilter'. Sonst nichts.



Clear Skies

Dietmar

cleopatra Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 307

19.09.2018 15:32
#2 RE: NGC7000 Mosaik 2* 2 antworten

Hallo Dietmar,

sehr schön ! Beim Reinzoomen ist eine leicht aufgehellte Strichspur senkrecht zum "Panamakanal" zu sehen, war das eine Satellitenspur in einer Einzelaufnahme, die durch den stitching Algorithmus von ICW abgeschwächt wurde ?

Liebe Grüße
cleopatra

Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 204

19.09.2018 16:48
#3 RE: NGC7000 Mosaik 2* 2 antworten

Hallo Dietmar,

eine sehr schöne Aufnahme. Wo ist sie entstanden, unter welchem Himmel?

Gruß
Polaris

Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 130

20.09.2018 12:42
#4 RE: NGC7000 Mosaik 2* 2 antworten

Hallo Michael,

das Panorama wurde in der nähe von Blankenheim(Eifel) aufgenommen. Himmel war gut(kann leider keine Werte schätzen).

LG Dietmar

Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 130

20.09.2018 12:46
#5 RE: NGC7000 Mosaik 2* 2 antworten

Hallo Cleopatra,

das Mosaik besteht nur aus 4 Bilder. Das Stitching(kein Stacking) beläßt alles im Orginal. Die Satellitenspur ist genau so auf dem einzelnen Raw Bild.

LG Dietmar

 Sprung