Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 26 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 136

09.03.2019 18:22
Reflexionsnebel M78 und NGC 2071 (27.-28.02.2019 Eifel) antworten

Reflexionsnebel M78 und NGC 2071 (27.-28.02.2019 Eifel)

Da das Sternbild Orion, in dem auch diese beiden Nebel liegen, sich mittlerweile abends bereits im Süden befindet, bleibt nicht mehr viel Zeit genügend Aufnahmen zu machen um das „Bildrauschen“ zu minimieren. M78 ist 3Lj. ausgedehnt und reflektiert das Licht der beiden 10mag hellen B-Sterne HD 38563 A und B. Etwa nur 100000 Jahre alte Sterne beherbergt diese Nebelregion die noch in ihre Geburtsnebelhüllen eingebettet sind.

Weitere Daten M78:
Entfernung: 1350Lj
Helligkeit: 8mag
Ausdehnung: 8`x6`

Teleskop: GSO RC 8Zoll f8 mit Astro-Physiks-Reducer 0,67 = f5,4.
Kamera: Canon 60D modifiziert
Filter: Astronomik CLS
Belichtung: 12x900 sec., Dark 6x900sec., 10xFlat, ISO 800, Bildstil Sonne-Neutral
Bildbearbeitung: DSS, PS und Fitswork
Leichter Bildausschnitt.

Bild 01 zeigt den Abendhimmel im Westen mit dem untergehenden Merkur.
Canon 600D mit Objektiv Tokina SD 11-16mm f2,8 (IF) DX bei 11mm-f4, 20sec., ISO 100.

Da meine Canon 700Da cooled durch den schief sitzenden Sensor auch vom Anbieter Astroshop nicht korrigiert werden kann und es auch keine neue mehr gibt werde ich mich in Zukunft für eine richtige S/W Astrokamera, welches Produkt weiß ich noch nicht, mit Filterrad und Filtern L-RGB-Ha-O III+ S II entscheiden. Dazu kommt noch ein kleines Netbook. Auch in der Sternwarte wird für Mitglieder z.Zt. über eine Anschaffung gesprochen.

Stets sternklare Nächte
Peter

 Sprung