Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 17 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 284

01.09.2019 21:30
Astrozeichnung vom Hantelnebel M 27 durch das CLT antworten

Hallo Sternfreunde,

so jetzt wohl für 2019 das letzte Mal den Hantelnebel M 27.

Am Freitag hatte ich zur Saisoneröffnung Kuppeldienst gehabt und alles sah nach einem guten Abend aus. Das Haus war wieder voll und auch das Wetter zeigte sich von seiner fast besten Seite. Volles Haus bedeutet 2 x Kuppelführung und was soll ich sagen, es hat wieder mal sehr viel Spaß gemacht. Ich konnte den Besuchern wirklich viel zeigen und auch sehr viele Fragen beantworten. Unter anderem standen der Jupiter (erste Gruppe), der Saturn (zweite Gruppe) auch noch der Kugelsternhaufen M 13, der Ringnebel M 57, der schöne Doppelstern Albireo und zu wirklich fortgeschrittener Stunde der Kugelsternhaufen M 15, der offene Sternhaufen M 11 und auch die Andromedagalaxie M 31 auf dem Programm. Nach fast 3 ½ Stunden Kuppelführung habe ich den letzten Besucher um 01:40 Uhr eine gute Nacht gewünscht.

War da für mich auch schon Feierabend? Nein, nachdem der Marco mir noch bis 02:15 Uhr noch etwas Gesellschaft geleistet hat, habe ich mich einem weiteren Projekt gewidmet. Die Astrozeichnung vom Hantelnebel M 27 durch das CLT. Trotz eines OIII-Filters, waren die Ohren wirklich nur sehr schwach zu erkennen, obwohl der Filter von Baader schon sehr stark ist und der Himmelshintergrund fast schwarz war. Leider war auch das Seeing wirklich schlecht und mein SkyQualtiyMeter zeigte mir, trotz Neumond, nur 18,9 SQL an. Trotzdem bin ich nach knapp 30 Minuten durch gewesen.

Mit dem Endergebnis bin ich zufrieden und konnte nun den Hantelnebel innerhalb weniger Wochen, zweimal fotografisch (CLT und TEC) festhalten, und nun halt mit der Astrozeichnung.

Schönen Gruß
Karsten

Angefügte Bilder:
M 27 - CLT - 31.08.2019.jpg  
 Sprung