Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 34 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 293

23.12.2019 20:36
Beteigeuze wird schwächer antworten

Hallo Sternfreunde,

na ist es jemanden schon aufgefallen? Bei dem Wetter, welches zurzeit hier vorherrscht, ist es ja auch nicht ganz so einfach.
Freitagabend nach meiner Schicht, konnte ich zwischen größeren Wolkenlücken mal einen einfachen Blick zu den Sternen richten. Nichts Besonderes, aber irgendwie hatte ich den Eindruck, dass der Stern Beteigeuze etwas lichtschwächer erscheint. Hm irgendwie komisch, aber ich hatte mir das Ganze mit den Wolken erklärt. Eine dünne Wolke genau davor und schon ist alles klar, aber heute ist mir in den Weiten des Internets folgende Meldung aufgefallen. „Beteigeuze schwächelt“.
Hier der passende Link zu der Meldung.

http://scienceblogs.de/alpha-cephei/2019...ze-schwaechelt/

Auch wenn die Supernova noch ein wenig auf sich warten lässt, aber ich persönlich finde die ganze Geschichte dazu sehr spannend.

Allen Lesern hier, wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr hand

Schönen Gruß
Karsten

daliahmaus Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 17

06.02.2020 16:18
#2 RE: Beteigeuze wird schwächer antworten

Hallo Karsten,
das derzeitige Interesse in der beobachtenden Astronomie an alpha Ori ist auf spektroskopischer wie photometrischer Ebene enorm.
Amateure wie professionelle Astronomen verfolgen das Geschehen mit großer Aufmerksamkeit.
Was die Amateurastronomie bisher beobachtet hat bzw. spekuliert, ist eindrucksvoll in den beiden Foren zu verfolgen:

https://aavso.org/betelgeuse
http://www.spectro-aras.com/forum/viewtopic.php?f=38&t=2433

Ernst Pollmann

 Sprung