Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 44 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Mathias Offline



 * 

Beiträge: 12

04.01.2020 14:49
Mosaik um Orion antworten

Hallo zusammen,

ich habe den 30.12. in der Lüneburger Heide verbracht und mich dort ebenso am klaren Nachthimmel erfreut.
Mit meinem leichten Reisegepäck (LX2, 50mm Walimex, 600 Da) habe ich über 2 Stunden auf Barnards Loop gehalten.
Leider hat der Wind viel verwackelt und hohe Wolken (die man nicht gesehen hat) beeinträchtigten mein Ausgangsmaterial. Daran muss ich noch länger arbeiten und hoffe, dass mir noch etwas damit gelingt.
Zum Abschluss habe ich dann quasi "auf die Schnelle" noch ein Mosaik versucht, das nun glücklicherweise dazu führt, ein Ergebnis der Nacht zu haben 😁
LX2, 600 Da, Walimex 50mm, Blende 2.8, Mosaik aus 6 Aufnahmen (jeweils 6x45 Sek.), gecroppt wegen Wolken.
Bearbeitung mit DSS, LR, PTGUI und PS.

Frohes neues Jahr ✌️ und CS!
Viele Grüße
Mathias

TSAPO 80/480
Samyang 14mm, 85mm, 135mm
Celestron AVX
Omegon Minitrack LX2

Angefügte Bilder:
Orion Panorama Forum.jpg  
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 293

06.01.2020 23:07
#2 RE: Mosaik um Orion antworten

Hallo Mathias,

dir auch noch ein frohes neues Jahr hand

Also für ein schnelles Mosaik, sieht dein Ergebnis wirklich gut aus.

Schönen Gruß
Karsten

 Sprung