Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 53 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 232

12.03.2021 19:52
Mars bei M45 (Plejaden oder Siebengestirn) am 03.03.2021 antworten

Mars bei M45 (Plejaden oder Siebengestirn) am 03.03.2021

Da wir z.Zt. noch mit dem Saharastaub in der Atmosphäre zu kämpfen haben und für den nächsten Tag schlechtes Wetter vorausgesagt wurde nahm ich die Konstellation, die am 04.03.2021 die engste Begegnung sein sollte, schon einen Tag früher auf. Obwohl auch hier Schleierwolken durchzogen gelang es mir mit meiner Omegon LX3 „Eieruhrmontierung“ 20x20sec. und einer Canon 60D bei ISO 1600 mit dem ASKAR 180mm f4,5 Objektiv den etwa natürlichen Eindruck wieder zu geben wie er in einem 8 fach vergrößernden Fernglas entspräche.

Stets sternklare Nächte
Peter

major tom Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 68

12.03.2021 20:56
#2 Mars bei M45 (Plejaden oder Siebengestirn) am 06.03.2021 antworten

Hallo Peter,

da ist Dir wieder eine sehr schöne Aufnahme gelungen. Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass am Landhimmel so viele kleine farbige Sternchen aufzunehmen sind. Am Kölner Himmel sind bestimmt 70 % der Lichtpunkte nicht zu sehen! Zum Vergleich füge ich eine Aufnahme von mir vom 06.03.2021 bei, der augenscheinlich die "Farbe abhanden gekommen" ist. Aufgenommen habe ich den letzten Teil des Vorbeimarsches vom Mars an den Plejaden auf meinem Balkon im Kölner Westen mit einer sony alpha 6000, tele 205 mm, f/6.3, 1 s, ISO 10.000.

Ich wünsche Dir weiterhin stets klare Nächte und gsund` bleibm

 Sprung