Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 52 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
saturn_at_sky Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 38

18.10.2021 15:07
Astro Kamera antworten

Hallo zusammen,

ich möchte Euch hier nur kurz ein neues Projekt von mir vorstellen. Ich habe eine astronomisch einsetzbare Kamera gebastelt. Dazu habe ich einen Raspberry Pi Computer (siehe Foto) mit einer für ihn angebotenen High Quality Kamera (siehe Foto, Chip: Sony IMX477R mit 12,3 Megapixeln) verbunden. Alles in ein Gehäuse gebaut, fertig (siehe Foto). Mutet vielleicht etwas merkwürdig an, aber man kann damit tatsächlich Fotos machen. Ich habe heute die Sonne fotografiert (siehe Foto). Dazu habe ich ein 200mm Telezoom meiner alten Kleinbildkamera verwendet und das Foto mit 0.03 Sekunden bei Iso 100 belichtet. Zum Fotografieren und Videos machen, habe ich ein kleines Programm in der Programmiersprache Python erstellt (https://sourceforge.net/projects/astrocamera/). Die Sonne befindet sich noch kurz nach ihrem Minimum (das war im Dezember 2019) und hat, dem entsprechend, momentan keine sichtbaren Flecken.

Warum nun eine solche Kamera? Sie kostet nur unter 200,-- Euro. Das war für mich ein Argument. Ob ich damit auch Nebel fotografieren kann, muss die Zukunft zeigen. Versuchen werde ich das auf jeden Fall. Auf meiner "Balkonsternwarte". Im Moment habe ich noch keine sinnvolle Lösung für den Bildschirm, der HDMI fähig sein muss. Da habe ich den von meinem PC genommen. Der RPi kann auch mit einem Akkupack betrieben werden. Der Bildschirm braucht aber ein Netz, darum bin ich noch nicht mobil.

Ich beschreibe die Kamera ausführlich in unserer neuen Chronik. Wenn jemand zuvor schon Fragen dazu hat, immer gerne... :)

Viele Grüße
Thomas

_____________________________________
Ein Mensch verteidigt mit viel List:
Die Welt scheint anders, als sie ist!
Sein Gegner aber streng verneint:
Die Welt ist anders, als sie scheint. (Eugen Roth)

 Sprung