Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 54 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 218

02.11.2021 21:02
Sonne 01.11.2021 antworten

Sonne 01.11.2021

Leider konnte ich den Sonnensturm vom 28.10.2021 mit der Sonnenfleckenbezeichnung 2887, der in unserer Richtung unterwegs war, nicht fotografieren. Habe auch bis zu diesem Datum versucht bei mir zuhause Polarlichter zu sichten. Leider vergebens…
Der Nachthimmel spielte nicht so richtig mit da ständig Wolken unterwegs waren.
Aber zwei hübsche Protuberanzen habe ich erfassen können. Die „Tierprotuberanz“ war nur in einem kurzen Zeitfenster zu betrachten danach veränderte sich der „Kopf“ Halloweenmäßig.

Teleskop: Coronado DS 90/800mm SolarMax II.
Kamera: ZWO-ASI1600MM-Pro.

Aktive Sonne wünscht
Peter

Mathias Offline



***


Beiträge: 94

02.11.2021 21:56
#2 RE: Sonne 01.11.2021 antworten

Einfach nur "Wow", Peter!
Das sind echt tolle Aufnahmen, die einen mit der Zunge schnalzen lassen :-)
Die Details sind richtig klasse.
Viele Grüße
Mathias

P.S.: Ich habe von niemandem in Deutschland gehört, der Polarlichter gesehen hat (auch nicht im Norden) - obwohl die Vorhersagen schon sehr aufregend (aufgeregt) waren...

kmerzenich Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 130

03.11.2021 11:12
#3 RE: Sonne 01.11.2021 antworten

Hallo Peter,

kann ich Dir helfen? Im Radiospektrum war es sehr deutlich zu sehen. Leider kann man keine permanente Aufnahmen machen, weil die Erddrehung dies verhindert.
Extraterrestrisch wäre optimal. Es gibt aber weltweit Aufnahmen von Sa auf So "Polarlichter" in der Atmosphäre.

Viele klare Nächte ...

Klaus


Die Gravitation ist der Klebstoff, der alles zusammenhält

 Sprung