Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 52 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 380

02.04.2022 01:34
Die Galaxie M 106 mit 432 mm Brennweite antworten

Hallo Sternfreunde,

so nun habe ich endlich die Zeit gefunden, um mein zweites Objekt, neben M 42, vom 04.03. und 05.03. zu bearbeiten.
Bei 432 mm Brennweite ging es mir natürlich jetzt nicht um die ganz feinen Details, aber trotzdem ist das ein oder andere Detail noch ganz gut zu erkennen.
Von den zig Galaxien die sich alle in dem Feld noch so zeigen, haben es mir am meisten NGC 4217 und die Zwerggalaxie NGC 4288 angetan. Daher gibt es von denen noch einen eigenen Ausschnitt.

Gesamtbelichtungszeit  5 h 18 Minuten (106 x 180 Sekunden)
Hier noch die restlichen Daten.
Aufnahmeort – Eifel nähe Blankenheim
Datum – 04.03.2022 - 05.03.2022
Seeing – 3 - 2
SQL – im Mittel 21,1 mag/arsec²
Teleskop – TS 72`er APO f/6 auf iOptron CEM 40, Guiding mit PHD2
Kamera – Canon 700 Da, ISO 800 ohne zusätzliche Filter.
Bias, Flats, Dark-Flats und Darks wurden angefertigt.
Bildbearbeitung – Astroart 8 + Siril

Ich hoffe, dass die Bilder gefallen.

Schönen Gruß und CS
Karsten

Angefügte Bilder:
M 106 - 72`er Apo Canon 700Da.jpg   NGC 4217 - 72`er Apo Canon 700Da.jpg   NGC 4288 - 72`er Apo Canon 700Da.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung