Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 71 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
kmerzenich Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 130

16.05.2022 12:15
Wo sind sie ... antworten

... die ganzen Mondfinsternis-Bilder?

Ach ich vergass, sie sehen alle gleich aus. Die vom letzten Mal und heute.
Ne, sie sind diesmal wesentlich rötlicher, der Mond stand tiefer.

Viele klare Nächte ...

Klaus


Die Gravitation ist der Klebstoff, der alles zusammenhält

Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 237

16.05.2022 12:28
#2 RE: Wo sind sie ... antworten

Hallo Klaus,

vielen Dank für deine nicht gerade sehr freundliche Frage, die du dir (und der Allgemeinheit) locker hättest ersparen können.
ich weiß ja nicht, ob du heute morgen die Mondfinsternis gesehen hast. Bei uns jedenfalls war der Himmel im Südwesten bereits mit Wolken bedeckt, so dass vom Mond auch ohne Finsternis nichts zu sehen war.

Gruß
Polaris

kmerzenich Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 130

19.05.2022 07:59
#3 RE: Wo sind sie ... antworten

Hallo Polaris,

Leider war auch mir der Blick verwehrt, aber nicht weil die Wolken davor gewesen wären, sondern weil er im Untergang begriffen war und in der Stadt in den Häuserreihen unter den Wolken durchschien und eben durch die Häuser verdeckt wurde. Aber Du hast klare Sicht sieht anders aus, Bedeckung über 50%. Ich hätte eine höhere Position (eventuell Hochhaus) einnehmen müssen. Schade.

Viele klare Nächte ...

Klaus


Die Gravitation ist der Klebstoff, der alles zusammenhält

 Sprung