Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 45 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 218

21.05.2022 11:45
Sonne im Ha, 18.05.2022 mit Spiralprotuberanz antworten

Sonne im Ha, 18.05.2022 mit Spiralprotuberanz

An diesem Morgen schaute ich relativ früh mit meinem kleinen Lunt DS35/400mm (wird leider nicht mehr mit Doublestack angeboten) das ich auf Stativ immer „griffbereit“ habe durch mein Wohnzimmerfenster und sah diese spiralförmige aber schwache Protuberanz die schon eine beachtliche Ausdehnung hatte. Ungewaschen und schnell mal provisorisch angezogen schleppte ich noch halb Müde meine große Ausrüstung in den Vorgarten um noch rechtzeitig ein paar Frames zu erstellen. Glück gehabt das sich diese Form nicht zu schnell veränderte, denn zum Aufbau vergeht auch ein wenig Zeit. Zwischen 09:50 und 11:53 Uhr musste ich abbrechen da ich im FriBu einen weiteren Termin mit einem Astrokollegen hatte. Von dort aus nahm ich den „Rest“ der Protuberanz auf.

Teleskop: Coronado Solarmax II, 90/800mm DS.
Kamera: ZWO-ASI 1600MM.
Bildbearbeitung: AutoStakkert 3, Giotto, PS.

Sonnige Aussichten
Peter

Mathias Offline



***


Beiträge: 94

21.05.2022 13:10
#2 RE: Sonne im Ha, 18.05.2022 mit Spiralprotuberanz antworten

Sehr cool, Peter!
Bei der Sonne muss man immer bereit sein ;-)
Viele Grüße
Mathias

Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 364

21.05.2022 18:48
#3 RE: Sonne im Ha, 18.05.2022 mit Spiralprotuberanz antworten

Hallo Peter,

auch von mir ein dickes Lob.

Schönen Gruß
Karsten

 Sprung