Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 322 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Veranstaltungen - und wer macht mit?
stella videms Offline



 — 

Beiträge: 2

29.04.2010 18:17
Veranstaltungen - nur für Erwachsene? antworten

Hallo Leute
Ich habe gesehen das übernächsten Freitag ein Vortrag über schwarze Löcher stattfindet.
Ich bin 16 und der Vortrag war als "nur für Erwachsene" markiert.
Warum eigentlich? Kann ich trotzdem kommen?

Schöne Grüße Stella videms (Heißt übrigens Sternensehend)

cleopatra Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 292

29.04.2010 20:13
#2 RE: Veranstaltungen - nur für Erwachsene? antworten

Hallo Stella,

herzlich willkommen im Forum hand

Also es heißt nicht "nur für Erwachsene" sondern "für Erwachsene", so fair sollten wir schon sein.

Es ist also eine Empfehlung, es bedeutet lediglich die Befürchtung der Organisatoren, daß sich Jüngere im Vortrag langweilen könnten oder frustriert sind, weil sie zuwenig vom Vortrag verstehen. Es gibt nun mal Themen, die so schwierig sind, daß man sie nicht auf beliebige Altersstufen "herunterbrechen" kann, ohne daß sie zu sehr an Substanz verlieren.

Andererseits kann man als 16-Jähriger mit Neigung zur Astrophysik durchaus schon so viel Verständnis dafür entwickelt haben, daß sich der Besuch des Vortrags dennoch lohnt.

Wenn Du was Physik angeht so drauf bist wie ich mit 16, dann solltest Du in jedem Fall zum Vortrag kommen.

Da ich den Vortrag auch noch nicht gehört habe, kann ich es aber noch nicht sicher beurteilen. Ich habe über dieses Thema aber auch selbst schon Sonderführungen gehalten, die für 16-Jährige durchaus noch verständlich waren, da es zu dem Thema einiges an anschaulichem Bild- und Filmmaterial gibt.

Insofern bin ich selbst darauf gespannt, wie mein Kollege den Vortrag halten wird.

Was Deinen schönen Nickname angeht, so war ich davon ausgegangen, daß Du einen Bezug zur Mark Friaul hast, denn der dortige Ort Udine wird auch Videm genannt. Außerdem gibt es noch eine gleichnamige Gemeinde in Slowenien...
Sternensehend würde aber stellam videns oder stellas videns (in der Pluralform) heißen.

Liebe Grüße
cleopatra

stella videms Offline



 — 

Beiträge: 2

29.04.2010 21:37
#3 RE: Veranstaltungen - nur für Erwachsene? antworten

Danke für die Antwort Cleopatra
hab mir irgendwie schon gedacht das ihr keinen der sich dafür interessiert ausschließen wollt
Ich hab sogar schon ungefähr ne Vorstellung davon was ein schwarzes Loch ist ich lass mich aber gerne belehren
Der eingeschobene Vortrag am letzten Samstag war übrigens gar nicht so schlecht und den Mond konnte man super durch das Teleskop in eurer Sternwarte betrachten
Was meinen Nicknamen angeht... Ich hab kein Latein einfach aus Wörterbuch zusammengebastelt und hab gedacht passt scho
Ich komme auf jeden Fall zum Vortrag

Schöne Grüße Stella Videms

T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

29.04.2010 23:31
#4 RE: Veranstaltungen - nur für Erwachsene? antworten

Hallo Stella!

Ich kenne diesen Vortrag (einer unserer Klassiker) seit einigen Jahren, habe ihn selbst zu grossen Teilen konzipiert und früher auch einmal als Referent vorgetragen. Die Altersempfehlungen bei uns sind ähnlich "präzise" wie bei anderen Medien auch und sollen nur eine grobe Orientierung bieten. "Für Erwachsene" heisst: Soll in der Regel von einem durchschnittlich allgemeingebildeten Erwachsenen ab 18 Jahren genossen werden können - aber die eigenen Kids bis 12 sollten besser zu Hause bleiben. Tja, und wie ist es mit den Jugendlichen zwischen 13 und 18? Das kommt darauf an - hier eine scharfe Grenze zu ziehen ist nicht sehr sinnvoll, da Vorbildung und wissenschaftliches Interesse gerade bei Jugendlichen sehr unterschiedlich ausfallen können. DIESER Erwachsenenvortrag sollte aber einem aufgeweckten 16er keine Probleme bereiten. Der Referent hat inzwischen auch eine gute Publikumskenntnis und packt den Leuten nicht mehr ein, als sie "nach Hause tragen" können. Nur Mut - Neugier genügt!

Viele Grüsse

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

 Sprung