Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 108 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 187

16.06.2011 12:49
Mondfinsternis - am Ende doch noch etwas zu sehen antworten

Hallo zusammen,
wie ich schon am Abend vorher aufgrund des Wolkenvorhersagefilms vermutet - und am Finsternistag dann auch bei allen Befragungen Mut machend verbreitet - hatte, riss die Bewölkung am späten Mittwochabend - rechtzeitig zum Ende der Mondfinsternis - ein wenig auf, so dass ich auch noch ein paar Bilder von der partiellen Phase und der anschließenden HS-Finsternis machen konnte.
Die Bildtitel enthalten Angaben zum jeweiligen Aufnahmezeitpunkt. Bei der dunklen Linie im der HS-Aufnahme handelt es sich um eine Hochspannungsleitung.

Die nächste Gelegenheit für solche Aufnahmen bietet sich bei uns in den frühen Morgenstunden des 28. September 2015 ...

Gruß
Polaris

Angefügte Bilder:
P1060246_2011-06-15_23-47.jpg   P1060247_2011-06-15_23-47.jpg   P1060261_HS-Finsternis_2011-06-16-00-11.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung