Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 359 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrocafé
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 188

28.09.2011 10:30
Lichtverschmutzung in Köln antworten

Hallo zusammen,
die diesjährige Foto-Ausstellung auf der Langen Nacht soll sich ja - wie angekündigt - dem Thema "Lichtverschmutzung über Köln" widmen.
Wie entsprechende Fotos aussehen könnten, die wir von unseren Mitgliedern und anderen Kölner Bürgern erhoffen, zeigen die drei Beispiele unten: Hier wurde am gleichen Abend kurz hintereinander von drei verschiedenen Standorten aus der Große Wagen fotografiert - mit jeweils gleicher Belichtungszeit (60 Sekunden). Ich denke, die Bilder sprechen für sich (Köln-City, aufgenommen vom Deutzer Ufer, Köln-Vorort [Holweide[ und Köln-Umland [Bergisch Gladbach Sand mit Blick über das Bergische Land Richtung Scheuren]).

Wir freuen uns über Ihre Fotos, die auf ähnliche oder andere Weise die Lichtverschmutzung in Köln dokumentieren.
Einsendungen werden bis zum 31.10.2011 erbeten an
vorstand(at)volkssternwarte-koeln.de
Vergessen Sie bitte nicht, auf die Aufnahmedaten mit anzugeben.
Danke!

Viel Erfolg wünscht
Polaris

Angefügte Bilder:
2011-09-24_Großer Wagen über Köln-Panorama_lores.jpg   2011-09-24_Großer Wagen über Köln-Holweide_lores.jpg   2011-09-24_Großer Wagen über Bergisch Gladbach Sand_lores.jpg  
Als Diashow anzeigen
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 188

29.09.2011 08:13
#2 RE: Lichtverschmutzung in Köln antworten

Das Nachtpanorama von der Dachterrasse aus ist zwar technisch noch nicht perfekt, gibt aber schon einmal einen guten Eindruck von dem, was wir an Lichtumgebung haben.

Angefügte Bilder:
Panoramabild 1_Forum.jpg  
Als Diashow anzeigen
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 188

06.10.2011 13:12
#3 RE: Lichtverschmutzung in Köln antworten

Im zweiten Versuch nach dem AWS am gestrigen Mittwochabend habe ich ein besseres Rundum-Panorama erhalten, das ich Euch nicht vorenthalten möchte.
Angesichts der Wolken treten die Orte starker Lichtverschmutzung noch deutlicher hervor.

Gruß
Polaris

Angefügte Bilder:
Panorama Süd_10.jpg   Panoramabild Nord_10.jpg  
Als Diashow anzeigen
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 188

20.10.2011 00:41
#4 RE: Lichtverschmutzung in Köln antworten

Und hier kommt die neueste Fassung - diesmal als Ost- und Westpanorama unterteilt. Auf der Ostseite sieht man jetzt auch sehr schön die Lichtverschmutzung, die uns vom Erweiterungsbau des EvT-/Schillergymnasiums und dessen Architekten als "Kunst am Bau" zugemutet wird.

Auf der Langen Nacht wollen wir diese und ähnliche Bilder in der Ausstellung präsentieren.

"Licht aus - wir wollen Sterne sehen!"

Polaris

Angefügte Bilder:
Panoramabild-Ost_LR.jpg   Panorama West_LR.jpg  
Als Diashow anzeigen
Julius Cäsar Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 341

27.10.2011 11:08
#5 RE: Lichtverschmutzung in Köln antworten

Schöne Bilder!

Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 188

15.12.2013 09:26
#6 Neues Panorama antworten

Hallo zusammen,

zwei Jahre nach den Nachtpanoramen bei bedecktem Himmel ist es mir am vergangenen Freitagabend (13.12.13) auch gelungen, einmal den klaren Himmel Himmel über der Stadt zu erfassen - mit immerhin einem (!) Gestirn, dem Jupiter. Mehr konnte sich trotz 400 ISO bei einer Belichtungszeit von jeweils 1 Sekunde nicht gegen den - vom fast elf Tage alten Mond zusätzlich aufgehellten - Himmel durchsetzen.

Bei Gelegenheit werde ich einmal versuchen, noch einen aufgehenden mit aufs Bild zu bekommen.

Wenn dann der Himmel mal wieder klar ist ...

Polaris

Angefügte Bilder:
Nachtpanorama_klar_Forum.jpg  
Als Diashow anzeigen
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 188

15.12.2013 09:39
#7 Lichtverschmutzende Schulhof-Beleuchtung antworten

Hallo zusammen,

seit längerem klagen wir bereits über die "himmelschreiende" Beleuchtung auf den Schulhöfen von Schiller- und EvT-Gymnasium. Mit ihren unzureichend abgeschirmten Beleuchtungskörpern erhellt sie nicht nur den Schulhof und trägt so zur dort notwendigen Sicherheit bei: Sie leuchtet auch in völlig unnötiger Weise den Weg für Spidermen aller Art aus, soll heißen: die Fassaden der Gebäude bis über den dritten Stock hinaus. Auf der Beobachtungsterrasse und in der Kuppel bekommen wir diesen Lichtmüll sehr deutlich zu spüren.

Leider ist unser Klagen bislang ungehört geblieben.

Polaris

Angefügte Bilder:
Beleuchtung Parkplatz Berrenrather Straße_Forum.jpg   Gebäudefront Berrenrather Straße_Forum.jpg   Schulhofbeleuchtung_Forum.jpg  
Als Diashow anzeigen
Jessica Offline



 — 

Beiträge: 2

22.01.2014 14:56
#8 RE: Lichtverschmutzung in Köln antworten

Schöne Bilder =) ja leider ist das in großen Städten normal das man kaum noch Sterne sieht.Und man selten merkt wie klein man doch in Kosmos ist

 Sprung