Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrocafé
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 187

13.10.2011 10:02
Größter/Kleinster Vollmond des Jahres im Vergleich antworten

Leider hat das Wetter zwar keinen direkten Vergleich erlaubt, weil am Tag des kleinsten Vollmondes (Mittwoch) der Himmel 24 Stunden lang bedeckt war, aber heute morgen habe ich den "noch fast vollen Mond" gut 27 Stunden nach Vollmond noch erwischt, wenngleich auch nicht mehr in der größten Distanz.

Trotzdem zeigt sich der Größenunterschied zum 19.03.2011 ganz gut, und eine Ausmessung der Durchmesser lässt ein Größenverhältnis von 1 zu 1,134 erkennen.
Das Entfernungsverhältnis zum Zeitpunkt der beiden Aufnahmen betrug 1 zu 1,139, so dass der "Messfehler" bei der Durchmesserbestimmung bei etwa 0,5 Prozent oder zwei Pixeln liegt...

Mehr dazu in der nächsten Jahreschronik hand

Ach ja - aufgenommen wurden beide Mondbilder mit der gleichen Optik bei 86,4 mm Brennweite + 1.7-fach Telekonverter (Gesamtbrennweite 146,88 mm)

Polaris

Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 187

13.10.2011 15:06
#2 RE: Größter/Kleinster Vollmond des Jahres im Vergleich antworten

Auf einmal war das Bild weg - warum auch immer?! puzzled
Deshalb hier noch einmal die Bilddatei zu meinem Eintrag shine

Polaris

Angefügte Bilder:
Kleinster-Groesster_Vollmond_2011.jpg  
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 249

13.10.2011 20:09
#3 RE: Größter/Kleinster Vollmond des Jahres im Vergleich antworten

Hallo Polaris,

schöne Bilder, und der Unterschied ist ja doch schon recht deutlich.
Außerdem kann man auch ganz gut erkennen, dass man dank der Libration
doch etwas mehr als 50 % der Mondoberfläche sehen kann.

Schönen Gruß

Blue Star

cleopatra Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 292

20.10.2011 02:49
#4 RE: Größter/Kleinster Vollmond des Jahres im Vergleich antworten

Hallo Polaris,

im Forum gibt es momentan wohl technische Probleme. So führte ein reiner Textedit eines Beitrags von mir auch dazu, das plötzlich alle angehängten Bilder des Beitrags weg waren und neu angehängt werden mußten.

Ich werde dazu einen "Call" im Supportforum aufmachen, wenn das anhält.

LG cleopatra

 Sprung