Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
yeti Offline

Mitglied VdS


Beiträge: 144

03.11.2011 14:43
2005 YU 55 antworten

Hallo Sternfreunde,
wer möchte am 8./9.11 den erdnahen Kleinplaneten 2005 YU55 beobachten?
Wir könnten versuchen, eine Parallaxe zu messen.
50-100km Basislänge reichen völlig aus.
Ich habe eine Sternwarte in der Vulkaneifel.
Ich brauche noch einen Partner aus der Kölner Region.

Julius Cäsar Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 341

03.11.2011 17:25
#2 RE: 2005 YU 55 antworten

Hallo Yeti,
die Idee ist nicht schlecht. Leider habe ich bei mir zu Hause nicht die Voraussetzungen zum Vermessen. Ich hoffe, es findet sich jemand.

Viele Grüße
J.C.

Mehr Infos zu 2005 YU 55 gibts hier:
http://www.scienceblogs.de/astrodicticum...s-2005-yu55.php

yeti Offline

Mitglied VdS


Beiträge: 144

03.11.2011 18:16
#3 RE: 2005 YU 55 antworten

Ich wollte den Planetoiden mit einer CCD-Kamera fotografieren. Da er ca. 11m hell ist,
reichen kurze Bel.Zeiten (1-2 sec). Mein Fernrohr hat 3200mm Brennweite. Der Partner
sollte eine Optik mit ähnlicher Brennweite haben.
Vielleicht geht es sogar mit dem Coude-Refraktor der Volkssternwarte.
Da die Bel.Zeit kurz ist, spielt die Bildfeldrotation keine Rolle.
Hat die Volkssternwarte eine CCD-Kamera?
Was ist mit Scheuren?
Würde da bei gutem Wetter jemand hinfahren?
Viele Grüße vom Yeti

Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 187

08.11.2011 14:18
#4 RE: 2005 YU 55 antworten

Lieber Yeti,

Ihr Angebot klingt interessant, aber haben Sie einmal die Spur von 2005 YU55 am lokalen Himmel "unter die Lupe" genommen? Der JPL-Rechner spuckt Azimut und Höhenwinkel wiefolgt aus:
Azimut Höhe
2011-Nov-08 18:00 240.9292 17.7271
2011-Nov-08 19:00 250.4059 13.5538
2011-Nov-08 20:00 259.0729 9.7106
2011-Nov-08 21:00 267.0648 6.3962
2011-Nov-08 22:00 274.4855 3.6617
2011-Nov-08 23:00 281.4364 1.3936

Ich fürchte, ohne goto-Montierung hat man da wenig Chancen, das blasse Objekt in den horizontnahen Dunstschichten zu identifizieren, und so etwas haben wir leider weder in Köln noch in Scheuren. Es handelt sich um UTC-Zeiten, und die Helligkeit wird vor 21:00 UTC gar nicht ausgeworfen, ist also deutlich unter 13.5 mag.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg - wir können heute leider nichts dazu beisteuern.

Morgen (Mittwoch) ist die Sache natürlich besser - da überlegen wir derzeit noch.

Azimut Höhe mag Entfernung in AE
2011-Nov-09 18:00 106.7442 36.9483 12.08 6.43 0.00644271221331 12.6482806
2011-Nov-09 19:00 120.8828 45.0224 12.16 6.41 0.00674845775501 12.7627438
2011-Nov-09 20:00 138.4167 51.8610 12.23 6.39 0.00705698228224 12.8790916
2011-Nov-09 21:00 160.2772 56.4064 12.30 6.37 0.00736831317401 12.9956466
2011-Nov-09 22:00 185.2547 57.4899 12.38 6.36 0.00768242561933 13.1098010
2011-Nov-09 23:00 209.3503 54.7136 12.45 6.34 0.00799922409013 13.2183419
2011-Nov-10 00:00 229.4848 48.8662 12.51 6.33 0.00831853186600 13.3177918

Polaris

yeti Offline

Mitglied VdS


Beiträge: 144

09.11.2011 12:04
#5 RE: 2005 YU 55 antworten

Hallo Polaris,
gestern waren natürlich die Chancen gering, den YU55 aufzuspüren, zumal der Kleinplanet wegen der Phase noch sehr lichtschwach war. Hinzu kam noch Nebel an meinem Standort in der Eifel. Heute (Mittwoch) sieht es wesentlich besser aus. Der Nebel hat sich gleich heute früh aufgelöst. Es ist herrliches Wetter. Habe grad ein paar Aufnahmen von der Sonne gemacht, die jetzt viele Flecken hat. In der Nacht ist dann der Yu55 dran.
Für eine Parallaxenmessung brauche ich noch einen Sternfreund im Umkreis von 100-200km, der auch Aufnahmen vom Kleinplaneten macht.
Wir müssen das nur auf ca. 1sec genau zeitgleich machen. Wenn da noch jemand mitmachen will, dann sollten wir uns abstimmen.
Per Telefon (02657 940032) oder skype (chen_nimei).
Viele Grüsse
Yeti

 Sprung