Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 302 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Webgalerie
T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

20.12.2011 23:13
20.03. 2011 Der volle Mond in Erdnähe (Mosaik) antworten

Der volle Mond in Erdnähe (3 Foto-Mosaiken)
20.03. 2011 SKYWATCHER 100/900mm ED-Refraktor
Peter Schmidt (WebCam IMAGING SOURCE DMK-41)
Bemerkungen:
Foto Links: Ansicht im Fernglas (Aufrecht + Seitenrichtig)
Foto Mitte: Ansicht im Refraktor (Aufrecht + Gespiegelt)
Foto Rechts: Ansicht im Newton-Reflektor (Kopfstehend)
Peter Schmidt erlaubt die Weiterverarbeitung dieser 3 Ansichten zu Orientierungskarten als Beilage von Mondfotos anderer nicht kommerziell arbeitenden Astrofotografen. So können Einsteiger interessante Orte in unseren stark vergrössernden Mondfotos identifizieren und später selbst beobachten. Das ©Peter Schmidt bitte im Foto belassen!
Die 3 Vorlagen haben eine Grösse von 4000x4000 Pixeln und können je nach Bedarf proportional auf die Bildhöhe anderer Bilder heruntergerechnet werden.

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

Angefügte Bilder:
01_4K-Mondmosaik-Fernglas.jpg   02_4K-Mondmosaik-Refraktor.jpg   03_4K-Mondmosaik-Reflektor.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung