Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 112

16.01.2014 12:47
M35 und NGC 2168 in einem Bild antworten

Hallo Sternfreunde,

ein schönes Objekt für eine Sternführung ist M35, ein Offener Sternhaufen in den Zwillingen.
Gleich nebenan sieht man NGC 2168. Wo M35 ein Object für den TEC ist, ist NGC 2168 sicherlich
eins fürs CLT.

Die Aufnahme ist vom 12.1 mit einer Canon 350, ISO 800 und 20 Sec.

Gruß aus Sülz

Dietmar

Angefügte Bilder:
M35_TEC_1_30.jpg  
Als Diashow anzeigen
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 251

16.01.2014 16:58
#2 RE: M35 und NGC 2168 in einem Bild antworten

Hallo Dietmar,

mal wieder ein schöne Einzelaufnahme von Dir.

NGC 2168 habe ich bei meiner letzten Fotosession auch schon versucht durch das CLT aufzunehmen,
aber leider habe ich Probleme mit dem Fokus gehabt, so dass ich die Bilder nicht wirklich nutzen konnte.
Das was man aber auf den Fotos sehen konnte, war aber schon echt beeindruckend.

NGC 2168 wird aber bei der nächsten Gelegenheit, auf meiner Liste, wieder ganz oben stehen.

Schönen Gruß
Karsten

Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 112

19.01.2014 14:37
#3 RE: M35 und NGC 2168 in einem Bild antworten

Hier noch zwei weitere Bilder der gleichen Nacht; für mich aber weniger spannend.
M44 und M67 jeweils als 30Sec. SingleShots durch den TEC.

Angefügte Bilder:
M44_Tec_1_30.jpg   M67_Tec_1_20.jpg  
Als Diashow anzeigen
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 251

23.02.2014 00:52
#4 RE: M35 und NGC 2168 in einem Bild antworten

Hallo Dietmar,

hier mein Ergebnis von M 35 und NGC 2168.
25 Aufnahmen mit 15 sek. und 15 Aufnahmen mit 30 sek. Belichtungszeit. Wie immer mit Fitswork gestackt und die restliche
Bildbearbeitung folgte dann mit Gimp und Giotto.

Schönen Gruß
Karsten

Angefügte Bilder:
M 35 - TEC.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung