Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 123 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 112

01.07.2014 11:56
Ceres und Vesta antworten

Hallo Sternfreunde,

in der Nacht vom 4. auf den 5. Juli 2014 kommt es zu einer engen Begegnung von Ceres und Vesta. Vesta wird Ceres in einem Abstand von weniger als einem viertel Grad überholen. Ab dem 1.Juli kann man eine schöne Fotoreihe anfertigen; dazu sollte man den Stern HR5078(HD117267) zentrieren.

Am 22.6.2014 und in den beiden Folgenächten habe ich Testweise Aufnahmen mit dem TEC in der Sternwarte erstellt. Aus diesen 3 Aufnahmen(Canon350,ISO800,15Sec) habe ich dann ein Mosaik gebastelt. Wenn auch nicht ganz exact ausgerichtet kann man trotzdem schön die Bewegung der Beiden erkennen.

Viele Grüße aus Sülz

Dietmar

Angefügte Bilder:
Ceres-Vesta-Final.jpg  
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 250

01.07.2014 21:51
#2 RE: Ceres und Vesta antworten

Hallo Dietmar,

tolle Sache, die Serie gefällt mir recht gut.

Eine Frage, welche Software hast Du für die Erstellung des Mosaiks benutzt?

Schönen Gruß
Karsten

Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 112

05.07.2014 16:09
#3 RE: Ceres und Vesta antworten

Hallo Sternfreunde,

wahrlich in den letzten Minuten der Sichtbarkeit vor dem aufziehenden Wolkenmeer konnte ich Ceres und Vesta am Freitagabend gegen 23:30 noch ablichten.
Da die ersten Schleierwolken aber schon da waren sind beide nicht mehr ganz so hell aufgenommen worden. Mal schauen wie sich die Reihe fortsetzt.

Mit Gruß aus Sülz

Dietmar

PS. Die Bilder sind mit Photoshop in Ebenen überlagert.

Angefügte Bilder:
CeresVesta_32.jpg  
 Sprung