Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 246 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Veranstaltungen - und wer macht mit?
Sunshine Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 107

09.09.2014 13:05
Sonnenbeobachtungs-Treffen in Köln / VStW-Köln antworten

Hallo Freunde unseres Zentralgestirns,

am letzen Mittwoch, nahm ich an der Vorstandssitzung der Volkssternwarte-Köln teil und trug dem Vorstand meine Ideen vor.
Da ich total verückt bin nach dieser unserer geilen Himmelskugel, u.a. regelmäßige Sonnenbeobachtungs-Treffen in Köln, warum nicht ?
Da ich die Rüsselsheimer Stern/Sonnenfreunde gut kenne, viele Grüße Dietmar und Mitstreiter, und auch dort schon an deren H-Alpha-Treffen teilnahm, sagte ich mir, das müßte auch im Rhein/Ruhrgebiet machbar sein, da ich viele Sonnenbeobachter hier aus der Umgegend kenne.
Gesagt, getan, ich rannte offene Türen beim Vorstand ein, besonders beim 1. Vorsitzenden Hermann-Michael-Hahn und Mathias Wirth/CLT/APM, M.Ludes.

Nächstes Frühjahr wird das erste offizielle Sonne -Treffen der VStW-Köln stattfinden...grins.

Je nach Wetterlage dieses Jahr, werde ich noch ein kurzfristiges privates Sonne -Treffen auf die Beine stellen.

Interessenten sind jetzt schon reichlich vorhanden.
Unterstützung erhalte ich auch von Wolfgang Lille/Lille Sonnenfernrohr und Oliver Smie/Fa. Beloptik.

Organisation, ganz nach Vorbild der Rüsselsheimer Sonnenfreunde, hochflexibel, sonnenorientiert, keine Konkurrenz sondern eine Bereicherung der Sonnenszene.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Am Donnerstag dann mußte ich nach Norddeutschland einen Lomo abholen...grins, und besuchte in Heinbockel Wolfgang Lille.
Wir hatten Glück, ich brachte die Sonne mit und wir konnten im 100er Lille-Chromat-Refraktor und einem Lille 20/20H-Alpha-System eindrucksvoll das Handwerk von Herrn Lille bestaunen.
Danach interner Doublestack...wouw, es haut mich jedes mal weg.

Mein Ziel ist es u.a. unsere Sonne wieder als Beobachtungsobjekt zu etablieren und nicht als Foto/Video-Objekt !!!

PS:
Ein Chromat ist eine asphärisch korrigierte Einzellinse, für ein H-Alpha-Teleskop/Refraktor optimal.

sonnige Grüße
Sunshine

 Sprung