Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 284

20.10.2014 20:55
Sonne mit großem Sonnenfleck vom 19.10.2014 antworten

Hallo Sternfreunde,

am Samstag hat es sich auf der SOHO-Seite ( siehe unter Links von unserer Startseite ) schon abgezeichnet, dass ein recht großer Sonnenfleck
um die Kurve kommt. Und da ja gestern auch das Wetter bestens mitgespielt hat, hieß das nichts anderes, als meinen 4 Zoll f/10 Refraktor mit
der Sonnenfolie zu bestücken, die ALccd 5T angeklemmt und ein paar Videosequenzen aufzunehmen.

Ich denke, dass was dabei herausgekommen ist, ganz sich sehen lassen.

Arbeitsschritte wie immer bei Sonne, Mond bzw. Planetenfotografie. Gestackt mit Autostakkert 2.3, weiter mit Fitswork und der Abschluss erfolgte mit Gimp.

Schönen Gruß
Karsten

Angefügte Bilder:
Sonne 19.10.2014 - 1.jpg   Sonne 19.10.2014 - 3.jpg  
Als Diashow anzeigen
JOJO Offline

Mitglied VdS


Beiträge: 106

20.10.2014 22:17
#2 RE: Sonne mit großem Sonnenfleck vom 19.10.2014 antworten

Hallo,

ich habe die Sonne am Samstag und Sonntag auch festhalten können, allerdings in H-Alpha. Ich hatte dafür ein 152 mm Lunt H-Alpha Teleskop ausgeliehen um es mal auszuprobieren. Visuell schon sehr interessant, war fotografisch aber mein Hauptinteresse. Leider war das Seeing sehr mäßig und Samstag Nachmittag und Sonntag leider auch die Durchsicht durch die typischen Zirren von Flugzeugen erzeugt getrübt. So konnte ich 2 x 4 Stunden fotografieren. Die Ergebnisse sind aber trotzdem ganz nett geworden, es geht mit dem Teleskop aber sehr viel mehr! Ich habe auch noch ein Mosaik aus 6 Teilen vorbereitet, das ich noch bearbeiten muß. Ich habe eine 2,7 fach Intes Barlow verwendet, als Kamera kam wieder meine Point Grey Chameleon SW zum Einsatz. Ich habe jeweils 300 Bilder mit 1/2000 Sekunde aufgenommen und dann in Registax 6 gesteckt. Die Endbearbeitung habe ich diesmal in I-Photo auf dem Mac erledigt. Ich hoffe die Aufnahmen gefallen. 2 Aufnahmen zeigen den Sonnenfleck, die dritte zeigt nur die Protuberanzen auf der anderen Seite der Sonne.

Gruß Joachim

Angefügte Bilder:
SUN152-19-10-14Barlow1.jpg   SUN152-19-10-14Barlow2.jpg   SUN152-19-10-14Prominence.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung