Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 105 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 63

31.05.2015 21:18
Venus mit Wolken 22.05.15 antworten

Um die Wolken auf Venus sichtbar zu machen habe ich den Versuch gestartet mit dem Kalziumfilter 392-396nm der für die Sonne gedacht ist, einmal am Planeten Venus zu testen. Diese sind nur im Wellenlängenbereich 300-400nm sichtbar. Da ich den Venusfilter (350nm) nicht extra kaufen wollte (200-250€)nutzte ich an diesem Abend die Gelegenheit mit meinem C9,25 f10 und der TIS-DMK 21 diesmal ohne 2fach Barlowlinse die Wolken sichtbar zu machen. Siehe da, es hat funktioniert. Das Seeing war zwar mäßig aber in diesem Wellenlängenbereich "stand" sie ruhig auf meinem Livebild im PC. Bildbearbeitung in Giotto und anschließend PS (wie üblich).
Ort:Kerpen, am 22.05.2015

 Sprung