Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 286

13.01.2016 22:56
Der Sternhaufen M 35 und der Nebel NGC 2261 antworten

Hallo Sternfreunde,

letzten Freitag hatte ich im Anschluss des Vortrags mal wieder Wetterglück gehabt und konnte bis ca. 0 Uhr, endlich mal wieder ein paar Aufnahmen gewinnen. Die Bedingungen waren soweit ganz ok gewesen. Anfänglich herrschte zwar ein wenig Hochnebel, dieser machte sich aber später noch etwas dünne.

Aufgenommen habe ich einmal den schönen offenen Sternhaufen M 35 im Sternbild Zwillinge, welcher ca. 2600 Lichtjahre entfernt ist und den wesentlich weiter entfernten offenen Sternhaufen NGC 2158 ( 16500 Lichtjahre ). Es wurden 25 Bilder mit je 30 sec. bei ISO 800 belichtet.

Des Weiteren habe ich dann noch Hubbles Veränderlichen Nebel NGC 2261 im Sternbild Einhorn ( 2500 Lichtjahre ) aufgenommen. Hier konnte ich dann nach Auswertung aller Bilder, 31 Bilder mit je 30 sec. Belichtungszeit und ISO 800 verwenden. Diesen sehr interessanten Nebel möchte ich später, wenn endlich alles korrekt passt , auch im CLT aufnehmen. Dazu dann später mehr.
Beide Aufnahmeserien wurden wieder mit meiner unmodifizierten Canon 1100D durch unseren 140’er TEC angefertigt. Die Bildbearbeitung erfolgte mit Fitswork, dem DeepSkyStacker und Gimp 2,8.

Ich hoffe, dass die Bilder gefallen.

Schönen Gruß
Karsten

Angefügte Bilder:
M 35 & NGC 2158.jpg   NGC 2261 - TEC.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung