Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 172 Mitglieder
3.686 Beiträge & 1.520 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Hi

    hier ein paar genauere Infos zum Teleskop:

    http://www.astro.uni-bonn.de/~astroclub/...p?site=teleskop

    Die Brennweise des Primärspiegels betrgt 4,5 Meter.

    Gestern ist das Teleskop endlich neu ausgerichtet worden, so das wir demnächst Objekte hoffentlich leichter finden. Die Teleskopsteuerung funktioniert dann einfach per Mausklick auf das in einer Sternkarte eingetragene Objekt.

    Bin mal gespannt darauf bei Gelegenheit die CCD Kamera auszuprobieren....

    Grüße
    Daniela

  • Hi

    natürlich kriegt ihr eine Sonderführung (Woher wusste ich wohl das die Frage kommt...). Das schwierige wird nur sein das mit schönem Wetter zu timen. Wenn das Teleskop richtig eingestellt ist wird es auch für Praktika benutzt und ist nicht immer zugänglich. Wenn schönes Wetter ist, werde ich wohl heute noch mal beobachten, evtl aber mit CCDKamera, um den Umgang mit dieser zu üben. Sobald es Photos durchs Teleskop gibt werde ich diese posten.

    Hier erstmal ein Screenshot der das noch schlechte Pointing darstellt.

    Wir haben das Teleskop auf Vega manuell eingestell. Der weiße Kreis zeigt wo das Telekop angeblich hinguckt.... Der Unterschied betraegt mehr als ein Grad.

    Viele Grueße
    Daniela

  • Thema von Daniela im Forum Rund ums Beobachten

    Hi

    Nun mal ein Beobachtungsbericht von mir....(Das wir jetzt wieder häufiger vorkommen) Diesen Sommer wurde bei uns in Bonn auf dem Institut ein neues Teleskop installiert. Ein 50 cm Cassegrain, der nun zur Lehrzwecken eingesetzt werden wird. Nachdem ich letzte Woche eine Einführung bekommen habe, und gestern Abend klarer Himmel war, habe ich gestern mit ein Paar Kollegen das Teleskop mal ausprobiert. Die Brennweite des Teleskops kann ich euch leider noch nicht sagen, so das ich nicht weiß mit welcher Vergrößerung wir beobachtet haben.

    Gesehen haben wir :
    Jupiter - ziemlich geil und groß.
    M57 - ganz nett
    Andromedagalaxie - Einzelne Sterne konnten wir immer noch nicht auflösen

    Wir wollten noch alle möglichen anderen Sachen gucken, haben aber das Problem, dass das Pointingmodell des Teleskops noch nicht richtig eingestellt ist. Dh. Wenn ich am Rechner die Koordinaten eines Objektes einstelle zeigt das Teleskop noch nicht genau auf das Objekt. Die Abweichung wird um so schlimmer, desto näher man dem Horizont kommt. Dies wird aber bald noch richtig justiert. Man kann das Teleskop aber auch mit einem Computergamepad steuern. Das macht Spaß. Nur haben wir bei dem Teleskop noch keine Übung Objekte einfach so zu finden.

    Zu dem Teleskop haben wir auch eine gute CCD-Kamera die wir dann auch bald mal testen werden. Die Bilder stelle ich dann hier ins Forum.

    So genug für erst. Vielleicht nehme ich gleich mal meine DigiCam mit und mache ein paar Fotos von dem Teleskop....

    Astronomische Grüße
    Daniela


  • und Volkssternwarte(VSWK) Köln.....Datum29.06.2009 11:46

    Hi

    noch keine Ahnung, aber ich wollte mich jetzt bei uniBonn tv bewerben. Dann habe ich hoffentlich in ein paar Monaten mehr Anhnung. Auf jedenfall muessten wir gucken ob wir irgendwo "professionelles" Equipment her kriegen, wenn wir wollen das der Beitrag nacher vernuenftig aussieht. Inhaltlich muessen wir zwei Dinge beachten: Was macht die Sternwarte aus? Highlights? Die Message sollte knackig sein. So ein Film sollte nett in Scene gestezt sein. Dh. zum Beispiel Kuppeldrehen, oeffnen der Kuppel, Sternwarte bei Sonnenuntergang. Wir sollten einen Vortragenden haben, der als Aushaengeschild gerade was nettes erzaehlt. Scenen mit Besuchern in der Kuppel....
    Was wir natuerlich auch brauchten waeren Videobearbeitungssoftware und Computer die schnell genug sind das zu rechnen.

    Das faellt mir so spontan ein.(Ohne mir den anderen Clip angeschaut zu haben). Ihr koennt ja auch mal schreiben was euch so spontan einfaellt. Inhaltliches und was wir brauchen...

    Viele Gruesse
    Daniela

  • Hinweis: Je nach Einstellungen des Spam filters muss die e-mail Adresse no-reply@homepagemodules.de auf die Whitelist gesetzt werden, damit e-mails ankommen.

  • Volkssternwarte Köln in WikipediaDatum14.04.2009 13:04
    Foren-Beitrag von Daniela im Thema Volkssternwarte Köln in Wikipedia

    Kurzer Hinweis: Die Aenderungen sind jetzt fuer alle sichtbar, also "gesichert".

  • Volkssternwarte Köln in WikipediaDatum08.04.2009 17:43
    Foren-Beitrag von Daniela im Thema Volkssternwarte Köln in Wikipedia

    Habe jetzt festgestellt das man meine Aenderungen sehen kann, wenn man rechts oben bei gesicherte Version, auf den Button daneben mit Aktuelle Version klickt.

    Zu gesicherten und ungesicherten Versionen schreibt Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Gesic...BCfte_Versionen

    Aenderungen gehen daher anscheinend wie folgt:

    Man klickt auf Seite Bearbeiten ganz oben auf der Seite. Dann macht man seine Aenderungen. Dann soll man unter Zusammenfassung und Quelle angeben was man geändert hat, und die Quelle angeben.

    Dann klickt man auf Beitrag Speichern.

    Dann muss man warten bis ein Autor die Seite als gesichert ansieht.....

  • Volkssternwarte Köln in WikipediaDatum08.04.2009 17:10
    Foren-Beitrag von Daniela im Thema Volkssternwarte Köln in Wikipedia

    Habe gerade mal versucht test weise die Adresse einzufügen. Bevor das angezeigt wird muss das aber jetzt noch von jemandem bestätigt werden. Vielleicht aber auch nur weil ich nicht angemeldet bin bei Wikipedia. Mal schauen ob es irgendwann bald angezeigt wird... Habe auch noch nie Wikipedia Artikel bearbeitet.

  • Volkssternwarte Köln in WikipediaDatum08.04.2009 13:37
    Foren-Beitrag von Daniela im Thema Volkssternwarte Köln in Wikipedia

    Hi

    was auf jeden Fall fehlt sind Fotos. Wie wäre es mit einem netten Foto von der Kuppel und unserem Teleskop, und vielleicht auch von unserem Vortragsraum und Scheuren, aber alles ohne Personen(Es sei denn irgendwer möchte auf Wikipedia zu sehen sein). Die Schule würde ich nicht mit Fotografieren, da dies zu Problemen führen könnte. Des weiteren könnte man unsere Oeffnungszeit Freitags hinzufügen. Wenn man den Auftritt gut machen will stellt man direkt unser Aktuelles Programm mit hinzu. Ein bisschen Statistik (wie viele Mitglieder wie viele Besucher...) wäre nicht schlecht. Den Vorstand oder die Crew könnte man benennen, bin mir da sehr unsicher, ob das sinnvoll ist. Was ansonsten noch fehlt ist die Adresse.

    Viele Gruesse
    Daniela

  • Neues aus der AstronomieDatum01.04.2009 12:39
    Hi

    Wie waere es mit einem Forum in dem man ueber aktuelle Astronomische Ereignisse bzw. neue(alte) wissenschaftliche Ergebnisse diskutieren kann?

    Viele Gruesse
    Daniela
Inhalte des Mitglieds Daniela
Mitglied VdS
Beiträge: 121