Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 145

16.11.2016 16:57
Pacman antworten

Hallo Sternfreunde,

in unseren Gefilden hat es ein Astronom nicht leicht; insbesondere um diese Jahreszeit sieht man den Himmel ja fast kaum. So muss man alles nehmen, was man kriegen kann. Nach dieser Devise habe ich letzten Sonntag das kleine Fenster eines wolkenlosen Himmel ausgenutzt um ein paar Testaufnahmen in der Sternwarte zu machen und einige Objekte auf ihre Größe hin zu testen. Bedingt duch den Vollmond(schon wieder) und der feuchten Luft mit der daraus resultieren Lichtverschmutzung waren nur Aufnahmen mit 30 sec. möglich(bei ISO800). Aufnahmen mit mehr Zeit wurden sofort zu hell. Und das mit Astronomik CLS Clip-Filter.

Habe mich dann aber trotzdem an den EulenHaufen, CarolinesRose, und den Pacman Nebel herangewagt. Jedesmal habe ich 20 Aufnahmen mit dem TEC Apo 140 gemacht, von denen ich aber 1/3 aber wegen fehlendem Guiding aussortieren musste. Mit ein bißchen Nachbearbeitung in PS2 (Tonwerte und Rauschen) ist der Pacman aber noch zu sehen.



zum Vergleich mal ein Bild aus APOD



In der nächsten mondlosen klaren Nacht werde ich mich noch mal mit dem Pacman befassen und hoffentlich ein besseres Bild hochladen können.

Dietmar

 Sprung