Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Volkssternwarte Köln
perlentaucher Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 7

28.06.2009 22:33
und Volkssternwarte(VSWK) Köln..... antworten

hallo,
vielleicht sollten wir auch so eine presentation für VSWK organisieren, schaut mal hier:
http://www.youtube.com/watch?v=-5grbH2pcAw

gruß
pt

Julius Cäsar Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 341

29.06.2009 08:33
#2 RE: und Volkssternwarte(VSWK) Köln..... antworten

Hallo,
so eine Präsentation fände ich richtig gut. Die könnte nicht nur in den Videoportalen im Internet Werbung für uns machen, sondern auch auf unserer Homepage. Die könnten wir auch verwenden wenn wir uns im Rahmen des Planetariumsprojektes bei Sponsoren vorstellen. Auch könnte sie bei großen Veranstaltungen wie der langen Nacht laufen....

Ich habe keine Ahnung vom "Filmen". Kennt sich von Euch einer damit aus?

Grüße
J.C.

Daniela Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 121

29.06.2009 11:46
#3 RE: und Volkssternwarte(VSWK) Köln..... antworten

Hi

noch keine Ahnung, aber ich wollte mich jetzt bei uniBonn tv bewerben. Dann habe ich hoffentlich in ein paar Monaten mehr Anhnung. Auf jedenfall muessten wir gucken ob wir irgendwo "professionelles" Equipment her kriegen, wenn wir wollen das der Beitrag nacher vernuenftig aussieht. Inhaltlich muessen wir zwei Dinge beachten: Was macht die Sternwarte aus? Highlights? Die Message sollte knackig sein. So ein Film sollte nett in Scene gestezt sein. Dh. zum Beispiel Kuppeldrehen, oeffnen der Kuppel, Sternwarte bei Sonnenuntergang. Wir sollten einen Vortragenden haben, der als Aushaengeschild gerade was nettes erzaehlt. Scenen mit Besuchern in der Kuppel....
Was wir natuerlich auch brauchten waeren Videobearbeitungssoftware und Computer die schnell genug sind das zu rechnen.

Das faellt mir so spontan ein.(Ohne mir den anderen Clip angeschaut zu haben). Ihr koennt ja auch mal schreiben was euch so spontan einfaellt. Inhaltliches und was wir brauchen...

Viele Gruesse
Daniela

 Sprung