Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 67 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
kmerzenich Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 89

26.09.2018 13:00
Radioaktive Hintergrundstrahlung über 0,1microSv/h antworten

Hallo Zusammen, vorgestern zeitweise hat meine Messstelle in den frühen Morgenstunden, übrigens sternklar, einen zeitweisen Anstieg der Hintergrundstrahlung registriert. Auch Stationen im Rechtsrheinischen haben den Anstieg bestätigen können. Ist jemanden eventuell ein astronomisches Ereignis bekannt geworden, was diesen ungewöhnlichen Ausschlag erklärt, denn Störfälle, die die Werte verfälschen, sind nicht gemeldet worden.

Viele klare Nächte ...

Klaus


Die Gravitation ist der Klebstoff, der alles zusammenhält

cleopatra Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 317

29.09.2018 05:11
#2 RE: Radioaktive Hintergrundstrahlung über 0,1microSv/h antworten

Hallo Klaus,

aus Deinen ungenauen Angaben schließe ich auf eine Ereigniszeit von ca. 03:00 bis 06:00 Uhr MESZ am 24.09.

Ich habe mal vier Meßstellen herausgepickt und für die letzten Tage auf signifikante Koinzidenzen geprüft, aber es gab keine.
Es waren Ühlingen-Birkendorf, Rostock-Warnemüne, Köln-Merheim und Köln-Weidenpesch, siehe z.B.
https://odlinfo.bfs.de/DE/aktuelles/messstelle/053150002.html
Nur die letztgenannten hatten einen koinzidenten Peak zwischen 11 und 16 Uhr am 23.09.
In Ühlingen-Birkendorf gab es dagegen einen Peak zwischen 15 und 18 Uhr.
Alle Peaks waren mit örtlichen Regenschauern korreliert.
Schlussfolgerung: Ursache war kein kosmisches Ereignis sondern der erste Regen nach einer langen Sonnenperiode, der Radonzerfallsprodukte aus der Atmosphäre auswusch und so die Bodenstrahlung erhöhte.

Noch ein Tipp: Deine Beiträge wären informativer, wenn Du Daten genauer angibst und Quellen benennst oder Links darauf setzt.

Viele Grüße
cleopatra

«« mond
 Sprung