Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
JOJO Offline

Mitglied VdS


Beiträge: 103

08.03.2011 13:31
H-Alpha Sonne 07.03.2011 16:00 antworten

Hallo,

endlich bin ich mal dazu gekommen meine neue Kamera auszuprobieren. Ich habe mir in Stuttgart auf einer Messe für Industriekameras eine Kamera ausgesucht und dann bestellt: Von der kanadischen Firma Point Grey eine Chameleon. Sie hat einen etwas größeren Chip als die DMK21 mit ca. 6mm diagonale. Den Sony EX-ViewHAD Chip ICX445. Er ist im roten besonders empfindlich und sollte daher gut geeignet sein. Nach diversen Problemen mit einer Capture Software lief nun endlich alles.

Als Teleskop habe ich mein TakahashiFC60 mit Originalbrennweite 500mm eingesetzt; Filter ist ein Solarmax Doublestack mit 0,5 Angström Bandbreite. Als Stacking Software habe ich Registax5 eingesetzt und dann noch etwas in Photoshop CS2 nachbearbeitet und das Bild mit Nord nach Oben ausgerichtet.

Ich hoffe es gefällt! Das Seeing war leider miserabel. Auf meinem Balkon wird es wohl leider erst in 2 Monaten besser klappen, wenn die Sonne höher steht.

Joachim

Angefügte Bilder:
SUN07.03.11C.jpg  
Sunshine Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 107

08.03.2011 15:18
#2 RE: H-Alpha Sonne 07.03.2011 16:00 antworten

Hallo Joachim,

klasse Aufnahme, ich liebe H-Alpha und die Sonne, mehr davon...
habe heute selbst ein paar Aufnahmen aus der Hüfte gemacht im Weisslicht.

VG & CS
Achim

Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 249

08.03.2011 20:42
#3 RE: H-Alpha Sonne 07.03.2011 16:00 antworten

Hallo Joachim,

klasse Bild.
Bin schon gespannt, mit was für Bildern Du uns dann in ca. 2 Monaten überraschst.

Schönen Gruß

Blue Star

 Sprung