Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 431 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Webgalerie
T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

08.01.2012 23:49
10.04. 2011 Das X auf dem Mond antworten

Das X auf dem Mond
10.04. 2011 WACHTER 225/3000mm Coude-Refraktor
Elke Höffken (DigiCam ROLLEI Rosa)
Bemerkung: Ein Coude-Refraktor leitet das Licht über 3 Planspiegel ins Okular oder wie hier in das Kameraobjektiv. Die Spiegel des alten Neunzoll-Refraktors der Volkssternwarte können sich je nach Position des Objekts am Himmel mehr oder weniger gegeneinander verdrehen, so dass das Bild nicht nur spiegelverkehrt, sondern auch beliebig gedreht erscheint. Hier befindet sich das ovale Mare Crisium nahe am rechten Mondrand auf der 15-Uhr-Position!

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

Angefügte Bilder:
01_Mond_2011-04-10.JPG   02_Mond-X_2011-04-10.JPG   03_Mond-X_2011-04-10.JPG  
Als Diashow anzeigen
 Sprung