Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 174 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
cleopatra Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 327

10.09.2016 17:29
Sonnenfilament/-protuberanz vom 10.09.2016 antworten

Hallo, heute bei der Sonnenführung gab es ein großes Filament zu sehen, das am Sonnenrand in eine Protuberanz überging. Außerdem einen großen Sonnenfleck am Rand, der auch im H-alpha noch deutlich sichtbar war. Angefügt sind Ausschnittvergrößerungen des gleichen Bereichs in Rot- und Weißlicht. Fotografiert mit einer Pentax Optio W20 mit aufs Okular freihändig aufgesetzter Kameraoptik.
Liebe Grüße
cleo

Angefügte Bilder:
Sonne_rot_2016-09-10.jpg   Sonne_weiss_2016-09-10.jpg  
Als Diashow anzeigen
cleopatra Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 327

11.09.2016 19:10
#2 RE: Sonnenfilament/-protuberanz vom 10.09.2016 antworten

Hallo,
habe die beiden Fotos jetzt noch etwas nachbearbeitet, das H-alpha-Bild im Kontrast angehoben und in der Sättigung abgesenkt, außerdem Bilddrehung und -ausschnitt besser aufeinander abgestimmt, der Filament-Protuberanzübergang ist dadurch besser erkennbar.
Liebe Grüße
cleo

Angefügte Bilder:
Sonne_rot_2016-09-10_b.jpg   Sonne_weiss_2016-09-10_b.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung