Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 82 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 233

15.03.2021 18:52
Sh2-240 oder Simeis 147 (Bright Nebula) im Sternbild Stier antworten

Sh2-240 oder Simeis 147 (Bright Nebula) im Sternbild Stier

Hatte mir ja vom 05.auf den 06.03.2021, in diesem leicht hochbewölkten Eifler Himmel, mehrere Objekte vorgenommen. Bei dieser verspäteten Jahreszeit versuchte ich zumindest im Ha und O3 mit dem neuen Askar Objektiv 180mm f4,5 diesen großen (ca. 6mal so groß wie der Vollmond!) aber lichtschwachen Nebel auf zu nehmen.
Leider war aus Zeitgründen eine S2 Aufnahme nicht mehr machbar. Bei der Bildbearbeitung in der „Hubblepalette“ nutze ich für S2 die Ha Aufnahme. Danach kam die Zeitraubende Bearbeitung um überhaupt Strukturen in Farbe sichtbar zu machen. Hat zwar funktioniert aber „schreit“ nach viel mehr Aufnahmen im Ha-O3 und S2 die man wahrscheinlich auf mindestens 2Tage ausdehnen sollte.
Die Ha Filterung zeigt aber die meisten Strukturen.
Aus Zeitgründen nutze ich das 2x2 Binning mit geringerer Auflösung aber „doppelter“ Empfindlichkeit. War nur ein Versuch!

Bild 01= Ausrüstung.
Bild 02= Summenbild „Hubblepalette“.
Bild 03= das fertige Bild.

Aufnahmedaten:
Objektiv: Askar 180mm f4,5.
Kamera: ZWO-ASI1600MM-Pro.
Filter: Ha und O3 von Baader.
Bin = 2
Capture Area Size = 2328 * 1760
Colour Format = RAW16
Exposure = 300000000us
Gain = 300
Temperature = -20.0 C
12xDarks und 12x Flats.

Bildbearbeitung: DSS, Fitswork, PS.
PS: Die Farbdarstellung aus der Hubblepalette ist Geschmackssache. Hier ging es sich um die bessere Sichtbarkeit des Nebels.

Stets sternklare Nächte
Peter

Mathias Offline



***


Beiträge: 118

27.03.2021 19:48
#2 RE: Sh2-240 oder Simeis 147 (Bright Nebula) im Sternbild Stier antworten

Hallo Peter,

dieses Objekt ist eines meiner Favoriten - leider wird es mir ohne Ha-Filter bzw. mit DSLR verborgen bleiben...
Daher danke für diese Aufnahme :-)

CS
Mathias

 Sprung