Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 131 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 233

28.09.2021 19:16
Sonne vom 11. und 12.09.2021 antworten

Sonne vom 11. und 12.09.2021

Mein neues „Spielzeug“ Ha-Coronado Solarmax II 90/800mm mit kippbarem Lunt 1800 Blockfilter (modifiziert vom Sonnenspezialisten Herrn Lille).
Den im Okularauszug eingeschraubten 30mm Originalblockfilter von Coronado habe ich ausgebaut und mal zerlegt damit ich auch diesen Aufbau kennen lerne.
Außerdem sollte man bei Doublestack, da das Bild extrem dunkel ist und kaum noch Randprotuberanzen sichtbar sind, den BG 38 (blaugrün Kontrastfilter) hierfür ausbauen.
Das sollte aber nur von erfahrenen Amateuren vorgenommen werden die auch mit Sonnenspezialisten vorher gesprochen haben!!!
Dieses System besteht aus drei Filtern im 2“Zoll Gehäuse in zwei Gruppen.
(ERF)-(Blockfilter mit BG 38).

Mir fehlte halt noch ein mittleres H-Alpha-Teleskop zwischen meinem 60mm Lunt und 152mm Selbstbau-Teleskop. Dieses ist auch nach meinem Umbau ein visuell schönes Gerät bei Vergrößerungen von 33 bis 100fach und höher. Die Auflösung ist ebenfalls im mittleren Bereich.
Da die Gesamtsonne mit meiner meistens benutzen Planetenkamera TIS-DMK41AU nicht mehr auf den Sensor passt musste ich jetzt auf die ZWO-ASI 1600MM-Pro umsteigen die ich auch für die
Deep-Sky Fotografie benutze.
Die Auflösung ist durch die kleineren Pixel ebenfalls höher.

Text in den Bildern

Klare und aktive Sonne wünscht
Peter

Mathias Offline



***


Beiträge: 118

28.09.2021 22:52
#2 RE: Sonne vom 11. und 12.09.2021 antworten

Hallo Peter,

klasse Bilder und Glückwunsch zum dritten Sonnenteleskop :-)
Respekt - am Sonneneqiupment zu basteln würde ich mich nicht trauen. Es hat sich offensichtlich gelohnt 👍
Was machst du denn mit dem Gartenschlauch am Tubus? Ist das eine Kabelführung?

Viele Grüße
Mathias

pjs Offline



***

Beiträge: 233

29.09.2021 20:01
#3 RE: Sonne vom 11. und 12.09.2021 antworten

Hallo Mathias

Hast du richtig gesehen. Die rote Schnur um den Tubus ist ein Stück Wäscheleine und als Tragegriff habe ich ein Stück von meinem nicht mehr benötigten Gartenschlauch abgeschnitten.
Leider kann man das ca. 12kg schwere Teleskop (inklusiv Doublestackfrontetalon) schwer aus dem Koffer mit Schaumstoffeinlage heraus holen und auf eine Montierung setzen.
Beim herausheben sollte man allerdings sicherheitshalber die andere Hand unter dem Schwerpunkt als Stütze nutzen.

Sicher ist sicher
Peter

 Sprung