Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 66 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 177

23.12.2023 13:05
Undersampling und Drizzle 2*2 antworten

Hallo Sternfreunde,

wenn die Größe der KameraPixel nicht auf die Aufnahme-Brennweite abgestimmt ist so spricht man von einem Under/OverSampling.
(Was das genau ist will ich hier aber nicht erläutern). https://www.rc-astro.com/mtf-analyzer/

Habe nun mal NGC7635 einfach und im Drizzle 2*2 Modus gestackt. Dauert zwar eine Ecke länger und das Bild wird sehr groß(90 MegaPixel).
Aber der Unterschied ist sehr deutlich zu sehen. Spricht für sich.





Aufgenommen mit 350mm Brennweite bei 71mm Öffnung; 3,76ym Pixelgröße; damit UnderSampled.
Das Bild ist nicht bearbeitet.

Clear Skies
Dietmar

Dietmar Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 177

24.12.2023 18:55
#2 RE: Undersampling und Drizzle 2*2 antworten

Drizzle und Kontrast

wie auf den Aufnahmen zu sehen ist bei gedrizzelten Images etwas weniger Kontrast.
Dieser wird aber bei der "Deconvolution" z.B. BlurXTermiator wieder hergestellt.

Hier ein Link zu einem entsprechenden Beitrag https://www.rc-astro.com/drizzle-plus-de...er-combination/

Entsprechende Vergleichsbilder nach der DeConvolution werden ich noch einstellen.

Gruß Dietmar

 Sprung