Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 187

20.03.2011 19:21
Größter Vollmond am 19.3.2011 antworten

Hallo zusammen,

am Samstag gelangen mir um 19:47 Uhr, also zwischen Vollmond und größter Erdnähe, einige Mondfotos aus freier Hand, an denen ich später auch interessante Messungen vornehmen konnte. So gelang es mir u.a., die differenzielle Refraktion ("Elliptizität" des Mondbildes) auszumessen. Außerdem zeigt ein Vergleich zwischen Aufnahmen von 19:47 Uhr und 22:12 Uhr auch, dass der Mond im weiteren Verlauf des Abends noch näher an den Beobachter herangekommen ist. Beide Effekte konnten mit einer Abweichung von Berechnung minus Vermessung von unter 0,5 Prozent aus den Bildern herausgearbeitet werden!

Polaris

Angefügte Bilder:
P1050769_ENTWICKELT_BESCHNITTEN.jpg  
Sedna Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 58

20.03.2011 19:38
#2 RE: Größter Vollmond am 19.3.2011 antworten

Hallo Polaris,
tolles Bild, es passt von der Zeit der Aufnahme fasst zu meinem Bericht gegen diese Uhrzeit,als mir auffiel wer denn da so intensiv durch meinen Türspion leuchtet.

Gruß Sedna

 Sprung