Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 215 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
kleiner Bär Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 1

24.12.2011 18:22
24.12.11 - 17.40 Uhr - was war das? antworten

Hallo!
Hat jemand das gesehen? Und vor allem, weiss jemand, was das war?
Gegen 17.40 Uhr wollten wir gerade die Venus betrachten und sahen ein verglühendes Objekt mit langem Schweif mit großer Geschwindigkeit am Himmel, fast genau von West nach Ost. Sah aus wie ein Komet. War das vielleicht ein Teil der russischen Sonde, das früher als erwartet in die Erdatmosphäre eingedrungen ist? Wir waren auf jeden Fall sehr beeindruckt.
Grüße

T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

24.12.2011 23:26
#2 RE: 24.12.11 - 17.40 Uhr - was war das? antworten

Hallo kleiner Bär!

Habe selbst nicht beobachtet, aber nach 22 Uhr im Nachrichtenticker des Senders N24 diese Meldung gelesen:
In weiten Teilen Deutschlands Berichte von bis zu 3 Leuchtspuren. Sichtungen in NRW und Hessen.

Du warst also nicht der Einzige. Am 24.12 noch keine Info zur Ursache.

Weiterhin frohe Festtage

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

Julius Cäsar Offline

Mitglied VdS /
Administrator


Beiträge: 341

25.12.2011 10:24
#3 RE: 24.12.11 - 17.40 Uhr - was war das? antworten

Hallo, ich habe es leider, leider auch nicht gesehen. Dass es sich um ein Stück der Sojus-Rakete handelt, sei eher unwahrscheinich, es war wohl ein Meteorit.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,805731,00.html

Viele liebe Weihnachtsgrüsse an Euch alle.
J.C.

 Sprung