Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 118 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 188

18.05.2014 23:20
Merkur am Abendhimmel antworten

Gegen 22:40 Uhr - und damit rund 80 Minuten nach Sonnenuntergang - hielt ich heute (Sonntag, 18.5.2014) Ausschau nach Merkur. Ich erwischte ihn noch etwa 5 Grad über dem Horizont, laut Stellarium mit einer durch die Extinktion auf 2,15 Größenklassen reduzierten Helligkeit. Die Aufnahme wurde bei 100 ISO etwa drei Sekunden belichtet und erfasste am noch nicht wirklich dunklen Himmel (Sonne 10,35 Grad unter dem Horizont) neben Merkur, Jupiter und Kapella noch etliche weitere Sterne mit Helligkeiten bis herunter zur fast vierten Größenklasse. Im per Bildbearbeitung "überbelichteten Abzug" des Originalbildes habe ich einige der Sterne sowie Jupiter und Merkur ausgewiesen - Kastor und Pollux befanden sich (leider) außerhalb des Bildes.
Leider nimmt die Helligkeit von Merkur in den nächsten Tagen weiter ab, so dass er nicht mehr lange am Westhorizont aufzufinden sein wird. Trotzdem sollte man es versuchen - es lohnt sich!

Viel Erfolg dabei wünscht
Polaris

Angefügte Bilder:
Merkur_2014-05-18.jpg   Merkur_2014-05-18_Erläuterung.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung