Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 136 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 237

03.04.2020 23:12
Venus in den Plejaden antworten

Hallo zusammen,

ausnahmsweise einmal rechtzeitig ist der Himmel über Köln heute Abend aufgeklart, um den Blick auf ein seltenes Himmelsschauspiel freizugeben, das nur alle acht Jahre zu beobachten ist: Die Venus inmitten der Plejaden.
Die hier gezeigte Aufnahme wurde 0,5 Sekunden bei 3200 ISO belichtet, mit einer "effektiven" Brennweite (auf 35-mm-Film umgerechnet) von 720 mm.
Vielleicht gibt es ja noch mehr Bildzeugnisse von dieser Konstellation.

Polaris


Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 237

04.04.2020 18:29
#2 Venus in den Plejaden - "tiefreichende" Aufnahme antworten

Hallo zusammen,

es ist schon interessant, was man mit einer halben Sekunde Belichtungszeit bei Blende 5,6 und 3200 ISO so alles aufs Bild bekommt: Der markierte Stern westlich von Alcyone hat 8,65 Größenklassen, die durch die schon nicht mehr ganz so hohe Position am Himmel gegen 22 Uhr auf 8,98 Größenklassen abgeschwächt wurden. Der Stern ist bei hoher Vergrößerung auch im Original zu sehen, tritt aber in der Negativdarstellung deutlicher hervor. Und das am rechtsrheinischen Großstadthimmel ...

Gruß
Polaris

 Sprung