Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Kontakt/FAQ 
Forum für Mitglieder und Freunde der
Volkssternwarte Köln
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 131 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Astrofotografie und Bildbearbeitung
pjs Offline



***

Beiträge: 288

08.11.2022 10:30
Mars, 07.11.2022 (22:58MEZ) antworten

Mars, 07.11.2022 (22:58MEZ)

Da unser „Nachbarplanet“ nur diesen Monat noch um eine Bogensekunde zunimmt nutzte ich die Gelegenheit ihn zu filmen.
Vorher schaute ich mit meinem kleinen Mak 127/1500mm den Planeten an und vermutete eine Polkappe zu sehen. Danach baute ich mein C9,25 auf und im Livebild über die ZWO-ASI290mc mit ADC waren die Polkappen oben und ansatzweise unten sichtbar. Ich musste dann mit der Aufnahme etwas warten da ein Wolkenband durchzog. Auf der von 10000Frames und 20% gestackten Bilder sah ich die Eiskappen wesentlich besser. Diese sind aus gefrorenem Kohlendioxid und Wassereis zusammengesetzt.

Der Transit ist erst gegen 3Uhr, aber solange wollte ich nicht warten. Das Ergebnis würde vielleicht besser ausfallen. Vielleicht beim nächsten Mal!?

Marsdaten:
Helligkeit: -1,4mag.
Entfernung zur Erde: ca. 88Mio km.
Scheinbarer Durchmesser: ca. 16“ (Bogensekunden).
Bedeckung: 95,31%.
Äquatordurchmesser: 6792,4km.
Höhe über Horizont bei Aufnahme: 37Grad im Osten.

Teleskop: Celestron 9,25 f10 mit 2xTeleVue POWERMATE-2Zoll und ZWO-ADC.
Kamera: ZWO-ASI 290mc.
Montierung: SW AZ-EQ6
Belichtungseinstellung: ASICAP, 20ms bei Gain 100.
Bildbearbeitung: Autostakkert, Giotto, Fitswork und PS.

Stets sternklare Nächte
Peter

pjs Offline



***

Beiträge: 288

08.11.2022 15:01
#2 RE: Mars, 07.11.2022 (22:58MEZ) antworten

Mars vom 07.11.2022

Nachtrag Bearbeitungsergebnisse.

Gruß
Peter

Blue Star Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 437

08.11.2022 16:16
#3 RE: Mars, 07.11.2022 (22:58MEZ) antworten

Hallo Peter,

mal wieder sehr schöner Marsbilder von dir.

Die Eiskappen scheinen mir aber aktuell sehr ausgedehnt, oder täusche ich mich da?

Schönen Gruß
Karsten

major tom Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 119

15.11.2022 19:39
#4 RE: Mars, 07.11.2022 (22:58MEZ) antworten

Liebe Sternfreunde,

auf sehr vielen aktuell veröffentlichten Mars-Momentaufnahmen sind die Eiskappen in sehr ähnlicher Ausbildung zu bewundern, u. a. von Damian Peach.
Also - vieles richtig gemacht, lieber Peter :-)

Gruß
Major Tom cgn

 Sprung