Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Rund ums Beobachten
Sedna Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 58

08.03.2010 19:13
farbspiel beim flackern antworten

Poll, Sternzeit 07.03.2010 01:10h
Ich mache das Fenster nochmal weit auf zum lüften...brrrr is eigentlich noch,oder schon wieder Winter!
Mein Blick richtet sich am klaren und schneidig kaltem Sternenhimmel Ri.s.w. Von Pegasus welches bald untergeht sind noch drei Sterne zu sehen und-momentmal da flackert was nicht nur sondern gleich farbig?
Da fällt mir was ein.Es ist Sirius und kiecke(achso wir sind in Köln) luurte ich länger hin sogar weiß-bläulich-rot. Eigentlich richtig im Takt und immer wieder die selbe Reihenfolge.Im Glauben das ich das kenne ging ich zu Bett und las heute in meinem Sterntagebuch nach.
Es war der 19te März anno domini 2007.-Wieder der März-ungefähr eine Stunde vorher viel mir damals von der damaligen Dachterasse auf das Sirius doll und in Farbe flackert!
Gut;das die Atmosphäre Sterne zu flackern bringt ist klar,aber bricht sie auch das Licht derart prismenartig auf und vor allem ist die exakte Abfolge der Farbe so faszinierend,da kann doch glatt ne perfekt laufende Discoorgel draus werdencool2
Derartige Farbspiele beim Flackern sind mir früher schon bei Sirius,Beteigeuze und Uranus aufgefallen.
Ja-die Dachterasse hatte schon was für sich,ausser an heissen Sommernächten nachts nicht schlafen zu können.
Flackernde dark sky Grüsse und hoffentlich einen baldigen Frühling-kann diese Sch..ähm schnittige Kälte nicht mehr ab..
Sedna

Sedna Offline

Mitglied VdS

Beiträge: 58

09.03.2010 17:22
#2 RE: farbspiel beim flackern antworten

...ups Korrektur!
Es war nicht wie oben angegeben 1:10h sondern 23:30h.

 Sprung