Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für Mitglieder und Freunde der
VOLKSSTERNWARTE KÖLN
Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 601 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Unser neues Teleskop
Polaris Offline

Mitglied VdS /
Moderator

Beiträge: 187

29.09.2012 18:06
Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Im Namen des Vorstands, aber auch ganz persönlich, darf ich mich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die dazu beigetragen haben, dass der heutige Festakt zu einer runden Sache geworden ist, sowohl was die Programmgestaltung und deren Umsetzung als auch die Gestaltung des Ambientes angeht. Die vielen Rückmeldungen haben mir signalisiert, dass wir heute eine Sternstunde in der Vereinsgeschichte erleben durften. Und nach allem, was man am Rande hört, gibt der "Haupt-Anlass" für den heutigen Termin, das CLT, auch allen Grund zu der Hoffnung, dass wir bald nicht nur das größte öffentlich zugängliche Teleskop in NRW nutzen dürfen, sondern auch das beste - dank der hervorragenden optischen Eigenschaften des Spiegels, die aber erst durch die ausgeklügelte Konstruktion von Matthias wirklich ausgereizt werden können.

Vorfreude ist die schönste Freude.

In diesem Sinne hoffentlich bald möglichst viele klare Nächte wünscht
Polaris

Wer immer Fotos vom Festakt gemacht hat, sollte ihre/seine Bilder (zumindest eine Auswahl) hier einstellen. Danke.

T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

29.09.2012 23:47
#2 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Liebe Leser!

Das erste Medienecho zum Festakt am 29.09. 2012 erschien in Text und Bild im (WE)Blog "Skyweek Zwei Punkt Null":

http://skyweek.wordpress.com/2012/09/29/...-jetzt-in-koln/

Unter den vielen und guten Fotos ragt eines wortwörtlich heraus, und zwar dieses:

http://skyweek.files.wordpress.com/2012/09/p1160351.jpg

Dürfte ich nur ein Wort unter diese Ikone von Bild schreiben, dann ist es Ehrfurcht!!!

In diesem Sinne

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

30.09.2012 14:40
#3 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Hallo Zusammen!

Im SKYWEEK-2.0-Blog gibt es noch ein spannendes Foto:

http://skyweek.files.wordpress.com/2012/09/pano_koeln.jpg

Darauf treibt ein "Geist" sein Unwesen - bitte suchen und staunen!

Viel Spass damit wünscht

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

01.10.2012 22:02
#4 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Liebe Leser!

Die Online-Ausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtete bereits am Sonntag, dem 30.09. von der Einweihungsfeier des "Cologne Large Telescope":

http://www.ksta.de/lindenthal/volksstern...0,19915362.html

Leider zeigt das einzige vorhanden Foto (aus dem Archiv) nur das Schulgebäude mit Sternwarte von aussen. Wegen der schönen Bilder von der Kran-Aktion war die Mitnahme einer Kamera am 29. nicht erforderlich, wie ich telefonisch erfuhr. Nach der Kran-Aktion kam nur ein Foto zum Abdruck, das die alte Montierung des Neunzoll-Refraktors am Haken hängend zeigt.

Viele Grüsse

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

03.10.2012 00:56
#5 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Hallo Zusammen!

Am 02. Oktober erschien von "bluescape1" der Bericht vom Besuch der Feier im BLOG "BONNER STERNE":

http://bonnstern.wordpress.com/2012/10/0...ich-eingeweiht/

Wie auch die Berichte im "Schwester-BLOG" SKYWEEK 2.0 erneut gut getextet und ausführlich bebildert!

Viele Grüsse

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

Orion Offline



 — 


Beiträge: 2

05.10.2012 21:14
#6 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Hallo zusammen,

hier ein paar Photos, die ich bei der Veranstaltung am 29.09. gemacht habe:

Herzliche Grüße

Orion

Angefügte Bilder:
IMG_0862.jpg   IMG_0865.jpg   IMG_0867.jpg   IMG_0874.jpg   IMG_0877.jpg   IMG_0886.jpg   IMG_0898.jpg   IMG_0900.jpg   IMG_0910.jpg  
Als Diashow anzeigen
T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

07.10.2012 13:49
#7 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Liebe Leser!

Monika Jung fotografierte auch die Plakette, die uns am 29.09. stellvertretend für OB Jürgen Roters der Bürgermeister Manfred Wolf überbrachte. Hiermit wird die Vereinigung für den fünfzigjährigen ehrenamtlichen Betrieb der Volkssternwarte Köln geehrt.

Viele Grüsse

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

Angefügte Bilder:
50-Jahre_OB_Roters_IMG_2805.jpg  
Als Diashow anzeigen
T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

11.10.2012 01:25
#8 RE: Festakt vom 29.09. 2012 im KÖLNER WOCHENSPIEGEL antworten

Liebe Leser!

In der Ausgabe vom 10.10. 2012 berichtete der KÖLNER WOCHENSPIEGEL in Wort und Bild vom Festakt am 29.09. 2012:

50 Jahre auf dem "Schiller" - Die Volkssternwarte Köln feierte gut gelaunt und mit kritischen Worten

http://www.koelner-wochenspiegel.de/rag-...2107/lindenthal

Der Artikel erschien zwar nicht auf Seite 1, dafür aber mit Farbfotos in den Kölner Verteilbezirken Lindenthal (Seite 2), Innenstadt-Süd (Seite 2), Kölner Süden (Seite 6) und Weiden-Lövenich (Seite 6).

Viel Spass beim Lesen wünscht

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

19.10.2012 00:55
#9 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Liebe Leser!

Anbei weitere Fotos unseres Vereinsmitglieds Monika Jung von der Feierstunde zum Doppelgeburtstag von Vereinigung und Volkssternwarte mit Einweihung des COLOGNE LARGE TELESCOPE.

Himmlische Grüsse

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

Angefügte Bilder:
1_IMG_2801.jpg   99_IMG_2848.jpg   2_IMG_2804.jpg   3_IMG_2807.jpg   4_IMG_2809.jpg   5_IMG_2812.jpg   6_IMG_2813.jpg   7_IMG_2814.jpg   8_IMG_2819.jpg   9_IMG_2842.jpg  
Als Diashow anzeigen
T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

19.10.2012 01:02
#10 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Liebe Leser!

Hier die Fotos von Peter Schmidt vom Geschehen in Schulaula und Observatorium während des Festaktes am 29.09. 2012 mit anschliessender Besichtigung des neuen Teleskops.

Viele Grüsse

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

Angefügte Bilder:
1_IMG_4086a.jpg   2_IMG_4088a.jpg   3_IMG_4089a.jpg   4_IMG_4097a.jpg   5_IMG_4116a.jpg   6_IMG_4109a6.jpg   7_IMG_4110a.jpg  
Als Diashow anzeigen
T Tauri Offline

Mitglied VdS /
Moderator


Beiträge: 465

21.10.2012 14:48
#11 RE: Festakt zum Doppeljubiläum und zur Einweihung des CLT antworten

Liebe Leser!

Ehe der Oktober 2012 vorbei ist, wurde das Projekt "Cologne Large Telescope" bereits ein Vorbild für die erst am 12.10. 2012 gegründeten "Sternfreunde Siebengebirge". Ebenso neu ist deren WebSite:

http://sternfreunde-siebengebirge.de/

Dort findet sich in der Rubrik "Ziele und Aktionen" ein interessanter Abschnitt, in dem wir mit dem CLT und seiner besonderen Finanzierung Vorbild für eine künftige "Sternwarte Siebengebirge" werden.

http://sternfreunde-siebengebirge.de/ziele-aktionen/

Zu den langfristigen Zielen gehört auch ein (wie auch von uns langfristig anvisierter) Planetenwanderweg und analog zu Harald Bardenhagens Projekt im "Nationalpark Eifel" die Einrichtung eines lichtgeschützten "Sternenparks Siebengebirge" im gleichnamigen Naturpark.

Viele Grüsse an unsere Leser und viel Erfolg den Sternfreunden im Siebengebirge wünscht

T Tauri

"Wir spalteten das [U] und verschmolzen das [H], nur das [D] versteckt sich noch als DUNKLE MATERIE vor uns . . ."

Leere Kuppel »»
 Sprung